• Der Silverling - saubere Hände ohne Seife oder Desinfektionsmittel

    Ein sauberes Gefühl!

    Direkt bestellen

AGXX® ist eine patentierte, speziell strukturierte Oberfläche, die ihre überlegene Wirksamkeit im Wesentlichen durch die katalytische Bildung von Reaktiver-Sauerstoff-Spezies (ROS) entfaltet. Eine mit AGXX®– beschichtete Oberfläche, die mit ausreichend Wasser oder Luftfeuchtigkeit sowie Sauerstoff in Kontakt gebracht wird, erzeugt ROS, welche eine seit vielen Jahrzehnten bekannte antivirale und breitbandige antibakterielle Wirkung haben. Mit AGXX®-ausgerüstete Materialien können die Bildung von Biofilmen verhindern, schädliche Bakterien abtöten und Viren inaktivieren, unabhängig von der Abgabe biozider oder pharmakologischer Wirkstoffe!

Die Wirksamkeit von AGXX® basiert NICHT auf der Freisetzung von Silber-Ionen! Der AGXX® Wirkmechanismus basiert auf der Entstehung von reaktiven Sauerstoffspezies (ROS), die durch die galvanischen Eigenschaften der AGXX® Oberfläche in wässrigen Lösungen oder Luftfeuchtigkeit erzeugt werden.

AGXX® wirkt gegen mehrere silberresistente E. coli Bakterien, gegen die silberionenbasierte Technologien nicht wirksam sind (Grohmann et al.).

Ja, AGXX® ist auch hochwirksam gegen Viren und Bakterien und sogar gegen viele Arten von Pilzen und Hefen.

Nein, der Silverling darf keinesfalls bei offenen und möglicherweise bereits infizierten Wunden angewendet werden.

Während Wirkstoffe pharmazeutischer Produkte oft im Körper verbleiben oder in die Umwelt, meist in Kläranlagen, gelangen, Biozide schädliche Chemikalien an die Umwelt abgeben und andere Chemikalien, wie z.B. Lösungen auf Chlorbasis, für Menschen, Tiere und Pflanzen giftig sind, gibt AGXX® keine relevanten Mengen an umweltschädlichen Substanzen ab. Mit AGXX® beschichtete Oberflächen haben in Kontakt mit der menschlichen Haut keine toxischen oder allergischen Wirkungen.

Die langanhaltende Wirksamkeit und die Tatsache, dass die Bestandteile sich gut wiedergewinnen lassen, machen AGXX® zu einer wirklich nachhaltigen und für Kreislaufwirtschaften im Allgemeinen gut geeigneten Technologie.

Einfach unter fließendem Wasser ohne Seife oder einem anderen Reinigungsmittel. Ein starker Abrieb oder eine Behandlung mit einem kratzigen Schwamm sollte unbedingt vermieden werden, weil es die Oberfläche und somit auch die Wirkung zerstören würde.

Empfohlen sind einige Minuten. Die Erfahrung zeigt, dass man sowieso immer wieder mit dem Silverling in den Händen spielt, weil es sich gut anfühlt.

So oft wie man möchte.

Nein

Nein